um den Übergang Schule – Beruf zu erleichtern, absolvieren die SchülerInnen 2 Wochen lang ein Praktikum in ihrem künftigen Lehrbetrieb.

  • Dadurch können die SchülerInnen den Betrieb und den Beruf besser kennenlernen.
  • Die Betriebe lernen die künftigen Lehrlinge besser kennen.
  • Die SchülerInnen können schon einiges für ihren Beruf lernen.

SchülerInnen, denen es nicht möglich ist in ihrem künftigen Lehrbetrieb das Praktikum zu machen, können auch bei anderen Betrieben nachfragen.

Ablauf und Termine:

Das Praktikum findet in der Zeit vom 6.6. bis 1.7.2016 statt.
Die beiden Praktikumswochen können wie folgt eingeteilt werden.

Praktikumstermine:

1. Termin

Praktikum
6. – 10.6.

Unterricht an der PTS

Praktikum
20. – 24.6.

Unterricht an der PTS

2. Termin

Praktikum
6. – 10.6.

Unterricht an der PTS

Unterricht an der PTS

Praktikum
27.6. – 1.7.

3. Termin

Unterricht an der PTS

Praktikum
13. – 17.6.

Praktikum
20. – 24.6.

Unterricht an der PTS

4. Termin

Unterricht an

der PTS

Praktikum
13. – 17.6.

Unterricht an

 der PTS

Praktikum
27.6. – 1.7.

Pro Termin ist für ca. 12 SchülerInnen ein Praktikum möglich

Bis zum 13.5.2016 sollten alle Termine mit den Betrieben fixiert sein.

 SchülerInnen, die noch keine Lehrstellenzusage haben oder denen es im künftigen Lehrbetrieb nicht möglich ist, ein Praktikum zu machen, suchen noch einen Praktikumsplatz.

 Ablauf für die Schüler:

  • SchülerInnen fragen beim Lehrbetrieb nach, ob der Lehrbetrieb mitmachen will
  • Lehrbetrieb unterschreibt Praktikumsvereinbarung
  • SchülerIn macht Praktikum
  • Die SchülerIn führt ein Praktikumstagebuch
  •  Lehrbetrieb stellt Theorieaufgaben an den/die SchülerIn
  • SchülerIn erledigt die Theorieaufgaben in der Schule im Projektunterricht
  • SchülerIn macht Praktikumsberichtbericht im Projektunterricht
  • SchülerIn wird von einer Lehrperson besucht

Als Lehrerteam der PTS-Hittisau möchten wir Ihnen für die Bereitstellung eines Praxisplatzes herzlich danken.